Mutterhaus der Barmherzigen Schwestern

Mutterhaus der Barmherzigen Schwestern

Klostergasse 10
Tel. +43 - 5442 - 62484 | office@mutterhaus-zams.at
Startseite

400 Jahre Vinzentinische Spiritualität

Zum diesem Jubiläum begrüßte Sr. Maria Gerlinde ihre Mitschwestern und viele Gäste, die zu dieser besonderen Feierstunde ins Mutterhaus der Barmherzigen Schwestern gekommen waren. Sehr beeindruckend war bei der Andacht die zeitgemäße Auseinandersetzung in einem Dialog von drei jungen Schwestern mit Vinzenz von Paul.

In der anschließenden Vernissage mit Skulpturen von Cornelia Grzywa wurde das Leben des Vinzenz von Paul in Apfelholz geschnitzt, lebendig. Dazu verfasste Sr. Margit vielsagende Texte. Vinzentinische Spiritualität ist Orientierung an Jesus Christus und lehrt Christus im Menschen entdecken.

Dem „Liebhaber der Menschen“ kann man in dieser Ausstellung im Mutterhaus Zams begegnen.

 „Glücklich, wer sein Leben nutzt, um Erbarmen zu üben.“ Vinzenz von Paul

Funkenflug

 

Wenn wir also berufen sind, die Liebe Gottes überall hinzutragen...

wie muss ich dann selbst von diesem  göttlichen Feuer entflammt sein!

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben